Presseclippings

Die SPL TELE Gruppe ist Spezialist und Gesamtanbieter für Telekom-Infrastruktur und starker Partner der Netzbetreiber. Seit 2013 hat das Unternehmen sein Headquarter im ecoplus Wirtschaftspark Wolkersdorf. 

Jetzt wird der Unternehmensstandort ausgebaut, die Kaufverträge für das neue Grundstück sind unterzeichnet. „Die geplante Standorterweiterung ist nicht nur für den ecoplus Wirtschaftspark ein Gewinn, sondern für die gesamte Region“, freuen sich ecoplus Aufsichtsrat LAbg. Kurt Hackl und ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki bei einem Treffen mit SPL TELE Eigentümer Rudolf Schütz. 

Die SPL Tele Gruppe wird an ihrem 3. Standort in Wolkersdorf die Innovationskraft aus Softwareentwicklung, Betriebsunterstützung und Automatisation bündeln und hat sich zum Ziel die Vervierfachung der bestehenden Mitarbeiterzahlen in diesem Bereich gesetzt. In der ersten Ausbaustufe entstehen am neuen Standort rund 60 Büroarbeitsplätze, ca. 5000 m² beheizbare Lagerfläche und ein Schulungs- und Kompetenzzentrum um auf die Anforderungen der Zukunft wie den Neuerungen der 5. Mobilfunkgeneration und auch der Elektromobilität vorbereitet zu sein.

„Mit dem Ausbau schafft das Unternehmen zahlreiche neue Arbeitsplätze. Das steigert die Wertschöpfung und kommt den Menschen in der Region zugute“, führt ecoplus Aufsichtsrat LAbg. Kurt Hackl weiter aus. Das Unternehmen setzt auf Tempo – bereits in wenigen Wochen wird der Spatenstich erfolgen.

                                                   

weitere Informationen zu diesem Bericht unter...

https://www.noen.at/mistelbach/wolkersdorf-spl-tele-standortausbau-im-ecoplus-wirtschaftspark-spl-tele-ecoplus-wirtschaftspark-wolkersdorf-113900072

< zurück

Pressekontakt

SPL Tele Group GmbH 
Annika Fehrle

presse@spl-tele.com
Johann-Galler-Straße 39
A-2120 Wolkersdorf im Weinviertel