Presseclippings

Homeoffice ist ein wichtiger Bestandteil unseres Arbeitsalltags geworden. Unser Ziel ist es jedoch nicht, an Büroinfrastruktur zu sparen oder eine Sharing-Quote zu erreichen, sondern das Beste aus diesem Kulturwandel herauszuholen. Seit 2019 investieren wir verstärkt in eine hochwertige Arbeitsumgebung und -ausstattung, die sämtliche Arbeitsweisen vereint und zusätzlich allen Mitarbeiter*innen einen eigenen Arbeitsplatz bietet.


Erweiterung unseres 3. Standorts in Wolkersdorf

Knapp ein Jahr nach der Errichtung unseres 3. Standorts im ecoplus Wirtschaftspark Wolkersdorf sind bereits beide Stockwerke besiedelt. Im Anschluss wurde das erst 6 Jahre alte Headquarter, unter Berücksichtigung der aktuellen Trends einer gesunden und ergonomischen Arbeitswelt, modernisiert.


   


Meet & Greet

Das neue und offene Raumkonzept ermöglicht unseren Mitarbeiter*innen eine optimale Zusammenarbeit in den Projektabteilungen. Ein weiterer Vorteil sind die ausreichend vorhandenen Meetingräume sowie Telefonboxen, welche gute Rückzugsmöglichkeiten für Besprechungen und Telefongespräche bieten. Ein abwechslungsreicher Aufbau der Meetingräume von klassisch über modern mit Hochtischen schafft die beste Basis für jede Besprechung. Bei der Namensgebung der Besprechungsräume wurden die Tätigkeitsbereiche der jeweiligen Firmen mit eingebunden.


Stein auf Stein

Bereits Anfang letzter Woche konnten die Mitarbeiter*innen unserer Schwesternunternehmen electrify und connectify sowie die Mitarbeiter*innen unserer Tochterfirmen KELOG Logistik und KELOG Transport ihre neuen Arbeitsplätze an unserem dritten Standort in Wolkersdorf beziehen. Elektrisch höhenverstellbare Tische, ergonomische Bürostühle, ein offenes Raumkonzept mit ausreichend Platz und ein modernes Design schaffen ein angenehmes Arbeitsambiente für unsere Mitarbeiter*innen.

Das Besondere an diesem Projekt ist, dass sowohl Planung, Bauleitung und Interieur des neuen Stockwerks durch unsere zugehörigen Fachabteilungen intern gesteuert und umgesetzt wurde. Die bereits bestehende Photovoltaikanlage wird auf die neue Kalthalle erweitert und mit der Besiedlung der Büroarbeitsplätze entstehen weitere eLadeplätze, welche unsere eMobilitätsoffensive weiter fördern.

 

  

< zurück

Pressekontakt

 

SPL Tele Group GmbH 
Annika Fehrle

presse@spl-tele.com
Johann-Galler-Straße 39
A-2120 Wolkersdorf im Weinviertel

linkedin_spltelegroup  xing_spltelegroup